Babys

Eigentlich sollte alles so schön sein!

Oft stellen wir uns die Zeit nach der Geburt unseres Kindes als eine entspannte, problemlose, wunderbare Zeit vor, in der wir uns als Eltern ganz natürlich und harmonisch mit dem Baby einschwingen. Manchmal aber kommt es anders: Das Baby weint untröstlich, es hat vielleicht Probleme mit dem Trinken oder wirkt verschlossen oder es findet nicht in den Schlaf und daher finden auch die anderen Familienmitglieder kaum Zeit für Erholung. Vielleicht war auch die Geburt ein so überwältigendes Erlebnis, dass es sich kaum verdauen lässt und die Beziehungsaufnahme zum Baby erschwert.

Vielleicht haben Sie als Eltern auch den Eindruck, dass Sie und Ihr Kind nicht zusammenkommen, nicht richtig im Kontakt sind oder einfach etwas nicht stimmt. Unsicherheiten, aber auch Verzweiflung können sich in dieser für alle neuen Situation einstellen und das Zusammenwachsen als Familie erschweren.

Wir bieten Ihnen in dieser Situation zeitnahe Termine, um gemeinsam zu verstehen, was allen Beteiligten das Ankommen so schwer macht und welche Wege aus der Krise herausführen können.

WIRD BEI UNS ANGEBOTEN VON

Julia Koch

030/ 35386460

PraxisJuliaKoch@gmail.com

copyright 2018, Psychotherapie Waidmannslust